Biothan GmbH

titlepic

Biothan
Das Bio-Erdgas

Unternehmen

Die Biothan GmbH wurde 2009 als Tochterunternehmen der ehemaligen Gas- und Wasserversorgung Fulda GmbH (heute Rhönenergie Fulda GmbH) sowie der Gas- und Wasserversorgung Osthessen GmbH (heute Rhönenergie Osthessen GmbH) gegründet. Das Motto lautete: „Regenerative Energie aus der Region für die Region.“ Später kam noch die Stadt Fulda hinzu. Der Begriff „Biothan“ entstand aus den Worten „Bio“ und „Methan“. Die Biothan GmbH bereitet das entstehende Biogas auf, um es anschließend in das bereits existierende Erdgasnetz der Gas- und Wasserversorgung Osthessen GmbH (heute Rhönenergie Osthessen GmbH) einzuspeisen. Es werden bewusst keine nachwachsenden Rohstoffe in der Biothan-Anlage eingesetzt.Deutschlandweit gibt es sehr wenige Anlagen, die aus organischen Abfällen Erdgas produzieren. Die Bio-Erdgasanlage schont Klima und Umwelt, reduziert die Abhängigkeit von Energieimporten und ist technisch hoch innovativ. Umweltgerechter und wirtschaftlicher kann man Bioabfälle nicht nutzen.

 

Größenordnung

In der Biothananlage werden in der Nassvergärung aus jährlich etwa 27.000 Tonnen Lebensmittelabfällen und gewerblichen Abfällen sowie 5.000 Tonnen Gülle etwa 23 Millionen Kilowattstunden Bio-Erdgas produziert. Das entspricht dem Bedarf von ca. 1.200 Haushalten. Zudem fallen als Nebenprodukte der Gaserzeugung etwa 25.000 Tonnen hochwertiger Wirtschaftsdünger an, der von Landwirten für die Bewirtschaftung ihrer Nutzflächen eingesetzt werden kann.

In der zweiten Ausbaustufe, der sogenannten Trockenvergärung, wird der Inhalt der Braunen Tonne des Landkreises Fulda sowie weiteren Einsatzstoffen wie zum Beispiel Garten- und Parkabfälle und überlagerten Back- und Süßwaren in Bio-Erdgas umgewandelt. Aus insgesamt 30.000 Tonnen Biomasse werden dann weitere 24 Millionen Kilowattstunden Bio-Erdgas erzeugt und in das Erdgasnetz eingespeist. Somit können rechnerisch ca. 2.400 Haushalte mit Bio-Erdgas versorgt werden.

Sie sind interessiert? Dann schreiben Sie Uns!

Heinrichstraße 17/19

36037 Fulda

Telefon: 0661-299-0

Fax: 0661-299-119

Email: info@biothan.de

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe