Biothan GmbH

titlepic

Biothan
Das Bio-Erdgas

Besonderheiten

  • Aufbereitung des Biogases und unmittelbar vor Ort Einspeisung in das Erdgasnetz

  • Erste Anlage in Deutschland, bei der alle Stufen (Abfallaufbereitung, Vergärung, Gasaufbereitung und Einspeisung) auf einem Gelände erbracht werden, sodass alles aus einer Hand kommt.

  • Erste Anlage in Deutschland, die Nass- und Trockenvergärung und Kompostierung kombiniert.

  • Hohe Akzeptanz in der Bevölkerung wie auch in der Politik

  • Einsatz von Lebensmittelabfällen und anderen biogenen Reststoffen zur Erzeugung von Biogas.

  • Keine landwirtschaftlichen Nutzflächen erforderlich

  • Bisher existieren bundesweit erst drei Anlagen, die Bio-Erdgas aus Abfällen einspeisen (eine davon in Hessen).